27.08.2019

Wir hatten jetzt in letzter Zeit einiges erlebt. Wir waren zu Besuch bei Micha´s Bruder in Salzburg und sind dann Wandern gegangen. Es war wunderschön oben am Gaisberg, war nur ziemlich schade das wir keine Picknickdecke dabei hatten, sonst wären wir vielleicht was länger da oben gewesen. Dann waren wir bei uns in der nähe Wandern, das war aber nicht so prickelnd. Dann haben wir Zuhause einiges weiter geplant und eine Sache wird hoffentlich bald umgesetzt. Darauf freuen wir uns schon riesig (das werden wir euch verraten sobald das bei uns steht), Dann hatten wir ein ganz lieben Besuch von der Nymeria (Amy-Monsterchen) und ihre Besitzerin. Es war sehr schön Sie wiederzusehen, beide natürlich. Nymeria hat sich super entwickelt und ihre Besitzer und Sie haben so ein starkes Band, dass ist so klasse! Die Maus hat wirklich ein super zuhause gefunden. Aron hat sich auch super entwickelt, er ist richtig brav geworden. Ab und An gibt er noch laut den Ton an :) . Nala macht sich auch super, Sie ist nicht mehr so unruhig wie vor ein paar Monaten, Sie spielt gerne und Kuscheln ist ihre absolute Leidenschaft. Trainieren tut die kleine auch sehr gerne und lernt dabei auch ziemlich schnell. Nur das bellen muss man noch etwas trainieren. Das wird aber schon. Rom wurde schließlich auch nicht an einen Tag erbaut. Jetzt genießen wir noch die letzten Sommerferienwochen und machen noch Ausflüge, wenn das Wetter auch mitspielt. Bald hat der Alltag uns alle wieder fest im Griff. Bei unsere Homepage im Blog schreib ich nur noch ein mal im Monat was rein, eine zusammenfassung und sobald sich auch was bei der Wurfplanung was tut.Wir postet aber mittlerweile jeden Tag was auf Instagram auf unsere Seite was. Wenn ihr wollt könnt ihr uns da gerne Folgen, wir würden uns sehr freuen. Dann sag ich mal bis bald. Eure Sheltiefamilie


30.07.2019

Ratet mal wer wieder bei uns ist? Ja die kleine Aurora. Sie lebt jetzt seit zwei Monaten wieder bei uns. Mein Mann und Aurora haben ein besonderes Band schon von Geburt an. Aurora hat ganz schön ihre Tricks wie Sie einen um den Finger wickeln kann. Wir Trainieren viel mit unseren, aber jetzt braucht Aurora mehr training weil Sie vieles aufbauen muss. Sie hat ihren eigenen Kopf und versucht ihn auch manchmal durchzusetzen, wer tut es nicht :). Aber Sie lernt schon ziemlich schnell und kann auch brav sein wenn Sie will. Mia schimpft manchmal mit ihr und dann mischt sich die Panda ein und versucht es zu schlichten. Seit Sonntag ist die kleine auch läufig und das ist auch wieder was neues für Sie. Aron hat sich riesig gefreut, wo er gesehen hat, das seine Schwester wieder da ist, Aurora hat erst etwas gebraucht aber dann hatten beide einen riesen Spaß zusammen gehabt. Aron möchte am liebsten Tag und Nacht mit seiner Schwester spielen. Man muss die beiden dann schon öfters zur Pause überreden, sonst würde Sie umfallen vor lauter Spielen. Gestern waren wir mit dem Rudel beim Tierarzt in Wels und haben die Augen anschauen lassen und die Untersuchung gemacht die wir brauchen. Alle haben es wieder super gemeistert. Aurora hat nur sehr oft protestiert das Sie es nicht so schön findet jetzt beim Arzt zu sitzen, aber Sie war brav. Bald hat die kleine auch ihre erste Ausstellung. Man kann uns auch gerne auf Instagram folgen, da wird regelmäßig was von uns kommen :)


Aron mit seinen Eltern bei uns im Garten
Aron mit seinen Eltern bei uns im Garten

28.04.19

Bei uns tut sich im Moment sehr viel, weiß gar nicht wo ich anfamgen soll. Natürlich alles in Kurzfassung, sonst wird es ein Roman. Haben im Moment paar Termine weil wir noch eine Überdachung machen wollen. Dann wurde unsere Panda läufig, nur mussten wir diese Häufigkeit auslassen, weil meine bessere Hälfte (mein Mann) ins Krankenhaus musste. Ihm geht es aber wieder gut. Paar Tage später nachdem Panda läufig wurde, wurde auch Mia läufig. Hab zu den Mädels gesagt ob Sie sich abgesprochen hätten.

Dann ist unsere große jetzt auch in der Berufschule, wo wir Sie Freitags immer abholen und Sonntags wieder hinbringen (Altmünster). Ist schon eine Strecke.

So Thema wechsel. Aron ist ab und zu bei uns im Garten und dann werden die Eltern geärgert, muss mal ein Video machen das nächste mal. Im Mai werden Sie schon 7 Monate alt, wie Die Zeit vergeht wahnsinn. Werd jetzt schauen einmal in der Woche bei der Homepage was zu machen, so wie Die Zeit es zulässt. Man kann uns auch gerne auf Instagram folgen, da mach ich einmal am Tag ein Bild und schreib dazu wie der Tag war.

So unsere Lieben, werd dann jetzt schlafen gehen. Wünschen euch einen angenehmen Abend und eine Gute Nacht


24.01.2019

Ein Monat ist es jetzt her als unser letzte Welpe vom A-Wurf ausgezogen ist. Wie sich die Welpen bei den Besitzern entwickeln ist toll anzusehen und macht uns stolz.

Wir möchten uns herzlich für das tolle Feedback bedanken und für die schönen Bilder sowie Videos die ihr von den Kleinen zu uns schickt.

 

Das Interesse am nächsten Wurf ist schon groß und wir freuen uns schon drauf :)

Sobald es wieder konkretes gibt, werden wir euch davon berichten.


06.09.2018

Wir waren Die Tage sehr fleißig, seit dem wir wissen das Mia trächtig ist haben wir direkt angefangen alles zusammen zu suchen und alles zum größtenteil Online bestellen. Auf die Wurfkiste müssen wir noch warten, aber wir hoffen das Sie noch die Tage kommt. Bei Mia wächst der Bauch. Sie ist so verfressen... aber wenn es um ihr eigenes Futter geht will Sie dieses am liebsten stehen lassen und kommt zu uns und möchte was anderes haben. Ansonsten schläft Sie viel und wenn Sie wach ist möchte Sie auch etwas spielen. Wenn man draussen ist rennt Sie gerne auch was rum und möchte mit den anderen spielen, da muss man Sie schon des öfteren zügeln. Muss aber sagen das Brychan sehr gut auf Mia aufpasst, er geht die meiste Zeit nur an ihrer Seite und passt auch das Tempo an. Wir sind richtig stolz auf unser Rudel. Wir sind alle schon ziemlich aufgeregt und können es kaum noch erwarten bis die kleinen da sind. Bis dahin drückt bitte fleißig die Daumen das alles gut wird. Ich glaub so geht es uns Frauen auch wenn wir Schwanger sind :).

Brychan war heute Impfen (Routine), er war wir immer sehr brav und hat dann reichlich streicheleinheiten abgeholt und natürlich Leckerlis. Panda muss im moment nur Mia und Brychan ärgern. Wir freuen uns auch schon riesig auf den Herbst, dass wir sogar schon angefangen haben etwas zu schmücken, habt ihr auch schon etwas geschmückt? Ah bevor ich es vergesse, auf unsere Homepage kann man direkt Kontakt zu uns aufnehmen, dass ist dann so wie ein Chat. Also wenn ihr fragen habt, wir sind gerne für euch da. Bis bald


28.08.2018

Heute hat unsere kleine Panda Geburtstag, Sie ist jetzt zwei Jahre alt und hat immer noch ihre flausen im Kopf :). Jetzt merkt man das Sie etwas fräuchlicher wird "hihi".

 

Wir erwarten auch bald unseren ersten Wurf. Mia ist trächtig geworden. Ich wollte erstmal noch nichts sagen bis wir es genau wussten. Haben bereits drei Welpen beim Ultraschall gesehen. Jetzt wird viel geholt, bevor es dann los geht das wir uns noch etwas entspannen können und die Welpen in aller Ruhe empfangen können. Wir werden euch natürlich alles Berichten. Jetzt die Tage kommen noch ein paar Bilder. Werden auch ein Tagebuch machen :)


09.08.2018

Bei uns tut sich gerade mal wieder sehr viel. Wir haben bis Montag noch etwas zu tun und dann haben wir endlich etwas mehr Luft. Dann kommen auch wieder neue Bilder. Bei uns ist es leider auch so warm wie bei euch, unser Rudel ist froh wenn es mal wieder Regnen würde. Sind mal gespannt ob heute Nacht wirklich bei uns die Abkühlung kommt. Ich hoffe das ich euch Ende des Monats eine Gute Nachricht mitteilen kann, aber bis dahin muss ich mich noch in Geduld üben. Wäre sehr lieb wenn ihr uns fest die Daumen drückt.Ich sag dann mal bis nächste Woche.


18.07.2018

Am Sonntag hatten wir ein kleinen Ausflug zu unseren Lieblingsort gemacht. nach Gmunden. Die Temperatur war angenehm für uns alle. Wir haben dann nach einer großen Runde unsere Füsse ins Wasser getan. Anschließend bin ich dann mit Mia,Brychan und Panda an einer Stelle gegangen wo alle ins Wasser gehen konnte. War ziemlich überrascht das ausgerechnet Brychan und Mia sich auch mal rein getraut hatten. Panda ist ja eine riesige Wasserratte, also war das schon was ganz normales für Sie. Es kommen noch ein paar Fotos :)


16.05.2018

Hab mich schon lange nicht mehr gemeldet. Panda hatte jetzt die zweite läufigkeit hinter sich gebracht. Wir haben uns entschieden Panda jetzt noch nicht decken zu lassen da Sie noch etwas Jung ist und ich möchte gerne noch mit ihr etwas warten. Man merkt es ihr auch an das Sie für Welpen noch etwas zu Jung ist. Manche werden es jetzt zwar nicht verstehen und sagen das es vielleicht quatsch sei, aber ich hab aus mein Bauchgefühl gehandelt und dazu steh ich auch. Sobald Panda wieder läufig wird, wird Sie dann auf jedenfall gedeckt. Mal schauen wann Mia ihre Läufgkeit bekommt, was Sie eigentlich in den nächstes Tagen sein sollte. Aber ich kenn unsere Mädels, Sie lassen sich Zeit. Falls ihr euch wundert weil wir hier nicht regelmäßig was machen auf unsere Seite, dann liegt es vielleicht auch daran weil wir des öfteren auf Instagram und in Facebook was machen. Ich werd jetzt aber versuchen wenigstens einmal in der Woche hier was zu machen, wenn es auch nur paar Fotos sind die ich mit euch teilen möchte.


08.03.2018

Bei uns tut sich im moment so viel, das kaum Zeit da ist. Lina, Mia und ich waren jetzt öfters in der Plus City Linz / Pasching ( große Shoppingstadt). Da haben wir mit Mia etwas trainiert. Das werden wir jetzt öfters machen aber nur das jedes mal ein anderer dran ist und nicht nur Mia. Wir werden bei der Ausstellung in Salzburg als Gast auch dabei sein. Heute hab ich auch zuhause mit den dreien gearbeitet mit Intelligenzspielzeug, Würfel. Brychan wollte bei den Würfeltricks nicht mitmachen, da er sich nicht vor den Mädels albern verhalten will. Also hat er nur bei dem Intelligenzspiel mit gemacht. Die Mädels dagegen hatten richtig ihren Spaß dabei. Es ist so interessant zuzuschauen was die machen. Panda wollte immer nur mit dem Würfel weg rennen und ihm am liebsten zerkleinern und Mia wollte die Tricks machen und dabei natürlich lieb posen. Jetzt liegen alle und schlafen. Bald wird im Garten wieder das Agilitiset aufgebaut und etwas trainiert, worüber Emily sich wieder ziemlich freut. Werd heute noch ein paar neue Bilder hochladen.


16.01.2018

 Wir waren am 2.1 mit Mia beim Ultraschall und die Tierärztin sagte uns das Sie leider leer geblieben ist. Paar Tage später änderte Mia sich ziemlich stark auch vom Körper her, das ich ein Termin in der Tierklinik vereinbart hatte. Am nächsten Tag waren dann Emily, Mia und ich bei der Tierklinik und hatten nochmal ein Ultraschall machen lassen. Da hatte sich dann rausgestellt das Mia trächtig gewesen war aber die Welpen verloren (absorbiert) hatte und das Sie eine Gebärmutterentzündung hat, aber man konnte es leider nicht genau sehen mit der Gebärmutterentzündung da ihr darm angefüllt war. Also sollten wir am nächsten Tag wieder kommen aber Mia durfte 24h nichts fressen. Die Tierärztin wiederholte nur das was Sie uns auch am vortag gesagt hatte mit der Trächtigkeit, aber eine Gebärmutterentzündung konnte Sie uns eine leichte entwarnung geben. Das die Gebärmutter mit flüssigkeit gefüllt ist liegt noch an der Trächtigkeit. Wir sollen in drei Wochen wieder kommen und ein Ultraschall machen, es sei den der Zustand von Mia ändert sich wieder. Aber Mia geht es wieder sehr gut. Man merkt es das Mia auch was zu knabbern dran hat das Sie die Welpen verloren hat.Wir haben noch alle dran etwas zu knabbern alleine auch wegen Mia. Die Tierärztin und ich vermuten das Sie die Welpen wegen SIlvester verloren hat, weil da hat die Mia sich ab und an ziemlich aufgeregt und auch öfters erschrocken gehabt. Wir haben zuhause ganz ruhig ein Spieleabend mit den Kids gemacht und so ruhig wie möglich alles gemacht, aber es wurde doch des öfteren bei uns mit Raketten geschossen und bin Ballern geknallt, was man nicht ändern kann. Wir wissen jetzt nur das wenn Mia und Panda im Dezember läufig werden und nach Silvester dann ihre Welpen vielleicht bekommen sollte es dann lieber lassen werden. Es sei den die Welpen werden vor Silvester geboren. Dann paar Tage später hatte unsere große Tochter ein Unfall beim Sportunterricht, sie ist gestürzt. Verdacht auf eine Gehirnerschütterung, linke Schulter, linker Arm und linkes Bein schmerzen ihr noch ziemlich. Anschließend wieder ein paar Tage später wurde unsere kleine Emily Krank bekam hohes Fieber, womit Sie noch etwas zukämpfen hat. Wir müssen jetzt erstmal noch alles erstmal verarbeiten, war doch innerhalb einer Woche alles zu viel. Wenn alles sich bei uns beruhigt hat und wir alle wieder Fit sind starten wir wieder voll durch mit Training, Homepage wird dann öfters was dran gemacht und natürlich viele neue Bilder werden dann gemacht. Danke für euer Verständnis und sagen bis Bald


14.12.2017

Panda hat ihre erste Ausstellung klasse gemeistert fürs erste mal. Sie hat ein Sg 3 bekommen. Für Panda war das alles neu im Ring zu stehen und das bei so vielen Menschen und Hunden. Wir sind trotzdem sehr stolz auch auf unsere Tochter Lina, die mit Panda im Ring war. Woche vor der Austellung hatte es in sich gehabt. Brychan und Mia waren dann auf Hochzeitsreise, wenn wir dann glück haben und alles gut verläuft, erwarten wir dann ende Januar unsere ersten Welpen. Wir haben am 2.1.18 ein Termin zum Ultraschall, dann erfahren wir es. Bitte fest die daumen drücken, danke :).

 


22.11.2017

Wir haben schon mal versucht ein paar Bilder für Weihnachten zu machen. Für den Anfang ist es nicht mal so schlecht, es wären aber bald paar bessere kommen. Alle hatten Spaß beim Fotografieren, nur Brychan ist Fotoscheu und war froh wo ich gesagt hab das jetzt Feierabend ist :). Ich lad jetzt nur drei Bilder hier hoch und die anderen in die Gallerie :)


21.11.2017

Heute haben Panda und ich uns Zeit genommen um Emily von der Schule abzuholen. Panda war sehr neugierig und hat alles genau beobachtet. Es kamen dann immer mehr Erwachsene jeden Alters um die Kinder/Enkelkinder abzuholen. Anschließend kamen die Kinder alle rausgelaufen. Es war sehr aufregend für Sie. Emily hat sich riesig gefreut das wir da standen. Dann etwas später waren wir mit Mia beim Tierarzt und haben ein Abstrich machen lassen ob Sie Bakterien in sich hat, was ziemlich wichtig ist wenn man ein Wurf plant. Müssen noch auf das Ergebnis warten. Sobald es bei uns aber soweit ist, schreib ich es natürlich überall rein wo wir zu finden sind :)

 

Bald plane ich auch wieder schöne Weihnachtsbilder zu machen :)


20.11.2017

Bei uns tut sich im moment sehr viel. Haben viele Termine, sind viel mit den Hunden am Trainieren. Unsere große Tochter wird die Panda in zwei Wochen Ausstellen, darum sind die beiden auch fleißig am Trainieren. Gestern Abend ist Mia auch läufig geworden. Die Plannung steht schon fest, aber jetzt werden dann noch die Untersuchungen gemacht und man muss ja eh noch warten. Wenn aber alles gut geht haben wir Ende Jänner / Anfang Februar unsere ersten Welpen. Jetzt heißt es bitte fest die Daumen drücken das alles klappt und gut verläuft. Wir werden so gut es geht im Blog was dazu schreiben.


09.10.2017

Heute waren wir in Asten bei Müller und beim Futterhaus. Mia und Panda lieben es immer mehr überall mit dabei zusein. Besonders lieben Sie ihr Futterhaus, da gibt es ja alles :) Wir sind besonders stolz das wir so ein tolles Rudel haben. Anschließend nach dem Trainieren sind wir bei uns in Wolfern spazieren gegangen und haben unsern spaß gehabt. Brychan, Panda und Mia fanden es nur nicht immer so toll das ich Fotos machen wollte :) Aber ich hab es trotzdem geschafft ein paar schöne Bilder aufzunehmen.

Panda wird jetzt am 03.12.17 bei der IHA WELS ihre erste Ausstellungen besuchen, wir sind schon alle sehr aufgeregt. Mia lässt sich zeit mit der läufigkeit, hab so eine vermuten das unsere Mädels die Läufigkeit zusammen verlegen. Es hört sich zwar komisch an, aber bei Hündinnen kann es passieren. Am Wochenende hatten wir dann noch unser Fellpflegetag, da haben wir auch noch versucht ein paar Bilder zu machen. Mia ist nicht so begeistert vom Fellpflegetag, ich glaub das sieht man auch. Aber solang Frauchen leckerlies gibt ist alles perfekt.


28.09.2017

Bei uns ist jetzt wieder etwas Ruhe eingekehrt. Unsere kleine Maus ist jetzt ein Schulkind :) sind sehr stolz drauf. Jetzt sagt Sie, dass Sie dazu bereit ist die Hunde zu trainieren :) Hab gesagt, aber nur wenn ich dabei bin, wenn keiner von uns dabei ist wird es nicht gemacht! Sie versteht es voll. Wir waren eine große Runde spazieren und wollten noch die Pferde besuchen (die bald leider nicht mehr da stehen werden, da neue Häuser hingebaut werden. ) Jetzt fängt wieder das ganze Trainieren an. Meine Eltern waren auch da und muss sagen, es hat alles super funktioniert. Wir haben reichlich Bilder gemacht und ich werd ein Paar hochladen :).

 


29.08.2017

Bei uns liegen zur Zeit viele Termine an, aber nach den Sommerferien wird es wieder bei uns etwas ruhiger werden. Gestern waren wir mit Panda beim HD Röntgen. Was soll ich sagen?! Wir sind voll glücklich. Haben heute die Ergebnisse bekommen da gestern sehr viel beim Tierarzt los war. Panda hat HD A, OD Frei, ED Frei. Da kann man doch richtig glücklich sein. Panda ist fast für die Zucht fertig es fehlt jetzt nur noch eine Ausstellung wo wir die Note bekommen. Sie wird wahrscheinlich dieses Jahr noch eine Ausstellung besuchen, ansonsten erst nächstes Jahr. Gestern hatte auch die kleine Panda Maus Geburtstag. Wie die Zeit vergeht ,wahnsinn. Heute war dann großer Badetag, was Brychan nicht wirklich getaugt hatte, weil er absolut Wasserscheu ist. Aber er war trotzdem sehr lieb. Panda und Mia dagegen haben sich voll gefreut, naja was soll ich sagen typische Wasserratten. Am Wochenende kommen meine Eltern nach zwei Jahren endlich wieder zu uns. Brychan kennt meine Eltern ja aber Panda und Mia nicht. Wir warten darauf das Mia läufig wird, was sich aber wahrscheinlich verschieben wird (was wir aber nicht so schlimm finden weil man soll ja nicht alles überstützen und wie sagte man so schön gute Dinge brauchen Zeit, also bekommt Mia bzw all unsere Hunde Sie auch).Ach ja bevor ich das auch vergesse unsere Hunde waren auch noch mal bei der CEA untersuchen mit Blutwerten. Brychan von den untersuchen frei aber beim gentest Träger also +/-, Mia ist von den Untersuchungen Frei und beim Gentest ist Sie auch Frei also +/+, Panda ist bei den Untersuchungen auch Frei aber beim Gentest ist Sie Träger also +/-.  Wir sind auch mit diesen Werte voll zufrieden. Demnächst werden wieder reichlich Bilder hochgeladen.

 


27.06.2017

Panda hat ihre erste Läufigkeit. Sie findet es etwas komisch und weiß nicht was mit ihr geschieht. Aber Sie ist sehr sauber so wie Mia. Jetzt lässt Panda sich auch nicht mehr viel von Mia sagen und behauptet sich auch mal selber :) 

 


22.06.2017

Wir wollen uns entschuldigen da wir unsere Seite in letzter Zeit ziemlich vernachlässigt haben, haben im Moment viel zu tun gehabt. Aber jetzt kehrt etwas Ruhe wieder ein.

Es hat sich bei uns sehr viel getan seit dem letzten Monat. Haben auch schöne Bilder gemacht die ich heute noch Hochladen werde.

Sag dann mal bis später :)

Wir haben auch noch einen Schönen Tag im Garten verbracht, haben uns dann im Schatten verkrochen. Davon haben wir auch noch schöne Bilder gemacht. Unser Trio hat natürlich jetzt auch ihren eigenen kleinen Plantschbecken bekommen und wurde auch schon etwas getestet. Brychan fand das etwas blöd nass zu werden und machte das nur weil ich ein Ball rein geschmissen hatte, sonst hatte er Panda die Arbeit gelassen und ihr dann den Ball wieder abgenommen sobald er aus dem Wasser war.Mia findet wenn das Wasser aus dem Schlauch kommt viel besser als wenn es im Becken ist. Anschließend fand es Brychan nicht mehr so toll in der Sonne und hat sich bei mir im Schatten gelegt. Es folgen jetzt noch ein paar Bilder

Wie versprochen lad ich ein paar Bilder im Blog und bei der Gallerie hoch. Ich hoffe Sie gefallen euch. Die Bilder die jetzt kommen sind paar Tage vor der Ausstellung gemacht wurden,während der Ausstellung und nach der Ausstellung.

 


21.05.2017

Heute waren wir in Wieselburg. Mias erste Ausstellung. Es war super fürs erste mal. Wir hatten zwar paar Fehler gemacht (war für uns beide das erste mal ). Wir finden das Mia super mitgemacht hat. Sie hat ein SG2 bekommen, worrauf wir alle verdammt stolz sind.

Nur jetzt wollen wir öfters bei Ausstellungen mit machen weil es sehr viel spaß gemacht hat. Bilder folgen ;)

Unser Trio hatte sich gedacht wenn herrchen wieder da ist, ihn zu umkreisen und ihm alles zu erzählen was Frauchen alles mit ihnen erledigt hatte. Und Herrchen hat natürlich auch ein Joghurt gegessen was Sie lieben und das haben Sie direkt ausgenutzt ;)


12.05.2017

Heute waren wir beim Futterhaus um auch wieder zu Trainieren. Es haben alle drei prima mit gemacht. Unsere zwei Mädels machen sehr viele Fortschritte. Brychan der macht auch super Fortschritte nur er kennt schon alles ;) ihm kann nichts mehr erschrecken oder aus den Schuhe werfen bis auf Knochen und andere leckereien :) Er hat schon von seiner Züchterin alles gelernt, worauf ich sehr dankbar bin. Vielen Dank nochmal an Frau Wallner (Black Diamond Shelties) das du uns den lieben Brychan gegeben hast :)

Auch ein Danke an Elena (Show Elveras) das du uns Mia und Panda gegeben hast :)


11.05.2017

Bei uns tut sich einiges. Es wird viel Trainiert und gearbeitet. Mit der Mia wird fleißig auch für die Ausstellung geübt die wir nächste Woche besuchen werden. Wir bzw Ich bin schon total nervös deswegen. Sobald wir die Ausstellung hinter uns haben wird wieder einiges an unsere Homepage gearbeitet. Von Panda ist die Ahnentafel auch endlich angekommen. Bald haben wir auch vor Panda bei einer Ausstellung anzumelden, aber da lassen wir uns auch noch etwas Zeit. Vielleicht wird es auch nächstes Jahr erst sein das wir Panda ausstellen. Mein Mann wird auf jeden fall viele Bilder von der Ausstellung machen wo Mia und ich im Ring sein werden und die werden in der Homepage erscheinen. So ihr Lieben jetzt muss ich mit meinen drei lieben Vierbeinern spazieren und Trainieren gehen. Wir würden uns riesig freuen wenn ihr uns die Daumen drückt für die Ausstellung am 21.05 in Wieselburg.

Vielleicht sehen wir uns ja auch, da würden wir uns auch riesig freuen.

Bis Bald


31.03.2017

Wir haben uns ein kleines Agilityset gekauft. Haben es im Garten aufgebaut und getestet. Wir sind super begeistert, die Hunde natürlich auch. Brychan und Mia haben es direkt ausprobiert. Emily hat mit Mia und Brychan geübt, was Sie super gemacht hat. Panda hatte doch noch keine richtige Lust gehabt, Sie wollte lieber die anderen von üben abhalten. ( Bilder folgen die Tage )

 

Wir haben jetzt Mia schon angemeldet für ihre Erste Ausstellung bei der IHA Wieselburg. Bin schon voll nervös. Mia und ich machen das zum ersten mal. Hoffe das wir nicht zu viel Falsch machen, aber was saagt man so schön? Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! Bei der IHA Salzburg werden wir auch alle da sein aber nicht zum Ausstellen.

 


06.03.2017

Mia ist jetzt läufig geworden. Sie war ziemlich überrascht und wusste erstmal nicht was los war. Muss aber sagen das ich ganz stolz auf Sie bin. Wir warten auf die nächste läufigkeit, vielleicht wird dann unsere kleine Prinzessin dann Mama :) Wir halten euch natürlich auf dem laufenden

 


26.02.2017

Bei uns tut sich gerade sehr viel. Frauchen hat ein neuen Job. Dann Trainiert sie viel mit uns. Macht auch ab und zu Bilder, obwohl wir es nicht wollen :) Jetzt macht Frauchen auch unsere Homepage neu und etwas schöner. Sobald die Homepage fertig ist kommen öfters wieder neue Bilder und neue Infos was wir so machen.

Danke für euer Verständnis


26.01.2017

Die Grippe welle hat uns leider auch erwischt und sind jetzt auf dem Weg der besserung. Panda hat sich mittlerweiler bei uns sehr gut eingelebt. Sie ist ein kleine Wildfang :) Wenn ich die Betten beziehe sind alle zur Stelle und wollen sich in die Wäsche noch ein Kuscheln. Panda war auch schon beim Tierarzt und hat die letzte Impfung bekommen. Sie war sehr lieb.  Draussen liegt auch so viel schnee das wir auch Bilder von draussen gemacht haben wie Mia und Panda spielen. Es sind auch Trainingsbilder bei wie Panda gerade das bleib lernt :) mit ein Stück Knacker geht alles hihi. Morgen heißt es auf zum Tierarzt mit Mia wegen HD Röntgen, bin schon voll aufgeregt. Samstag heißt es dann wieder Hundeschule mit Mia und Panda. Ich halte euch aufjeden fall auf den laufenden. Jetzt kommen noch ein paar schöne Bilder.


07.01.2017

Heute ging es zur Hundeschule. Beide haben es ziemlich gut gemeistert. Wir konnten nur keine Bilder machen da wir bei -12grad am Hundeplatz waren und wir die Zeit auch verbracht hatten die kleinen zu wärmen ;) Fotos kommen aber noch versprochen


05.01.2017

Nachdem Schneespaß wird zuhause natürlich noch rumgealbert und gekuschelt. Angelina geht gerne ihre Lieblingsbeschäftigung nach ;) Daraus mussten auch direkt paar Schnappschüsse gemacht werden. Frauchen hat natürlich so komische Geräusche von sich gegeben das alle ihre Ohren gespitzt haben.

 


05.01.2017

Wir wünschen euch allen erst mal ein Frohes gesundes neues Jahr.

 

Endlich hat es geschneit. Wir mussten es direkt ausnutzen und sind nach draußen gegangen und haben rum gealbert . An manchen Stellen war der Schnee so hoch das Mia unter gegangen ist ;) naja aber Sie fand es so cool, dass Sie nur noch da durchgelaufen und wie ein Känguru gesprungen ist. Brychan fand es im Gegensatz nur kurz interessant aber dann dachte er sich ne lieber doch nicht ;) . Panda findet den Schnee auch super und macht jeden Spaß mit. Es sind paar schöne Bilder entstanden die wir euch gerne zeigen wollen. Die Tage werden noch paar schöne Bilder kommen. Es werden auch Bilder gemacht von der Hundeschule die wir die Tage besuchen werden.

 


28.12.2016

Panda lebt jetzt schon 7 Tage bei uns und Sie hat sich schon ziemlich bei uns eingelebt. Sie ärgert jetzt auch Brychan und Mia mehr ;) was ziemlich lustig ist zuzuschauen. Panda klaut gerne was von den zwei, Mia schimpft zwar manchmal aber lässt es doch dann bei ihr durch gehen. Man merkt auch das Mia in eine Mutterrolle schlüpft, was uns sehr freut. Sie passt auch genau auf wenn wir mit Panda raus gehen. Mia wird auch schon ziemlich offen mit allem. Wir haben ein Klasse Rudel und sind sehr stolz auf Sie. Brychan spielt zwar ab und zu mit ihr aber jo Sie ist für ihn etwas zu Wild ;). Panda ist eine richtige Springmaus. Sie lernt sehr schnell. Mia und Brychan sind dennoch ein unzertrennliches Paar. Das Paar hat aber Panda schon ins Rudel mit eingeschlossen und sind glücklich das Sie bei uns ist. Wir aber auch


22.12.2016

Die nacht verlief super mit Panda. Sie hat direkt durch geschlafen. Waren bei Fressnapf (wo meine Freundin arbeitet) und haben für Panda ein Mantel geholt. Weil Panda ziemlich gefroren hat draussen. Panda hat alles mit neugier beobachtet. Anschließend waren wir bei unseren Tierarzt damit Panda Sie schon mal kennenlernt. Da haben wir dann doch direkt den MDR test machen lassen und muss sagen Panda hat es super gemeistert. Jetzt liegt sie gemütlich in ihre Box ( ist offen) und knabbert an ihren Pansen. Nächstes Jahr wird Panda auf jeden fall in die Babyklasse ausgestellt. Das sind Bilder von heute die wir den Tag über gemacht haben.


21.12.2016

Heute war ein aufregener Tag und ein wunderschöner noch dazu. Panda ist bei uns eingezogen. Die Züchterin wo wir Mia und Panda haben ist mit ihren Mann zu uns gekommen und haben uns Panda persönlich übergeben. Wir haben uns riesig gefreut Sie persönlich kennenzulernen. Es war ziemlich lustig, haben sehr viel gelacht. Jetzt wird sehr viel gearbeit und geübt. Wir werden die Homepage natürlich immer Aktualisieren.

 

 


11.12.2016

Wir waren auf der Hundemesse Wels. Es war richtig schön. Haben nette Leute kennengelernt und paar Leute wiedergesehen. Mia war am Anfrag recht nervös aber das hat sich schnell gelegt. Brychan war wie immer die Ruhe selber. Zu Belohnung haben unsere zwei auch was leckeres bekommen ;-)

Bei der Messe haben wir keine Bilder gemacht weil da schon viel los war. Aber es kommen die Tage paar neue schöne Bilder.

 


28.11.2016

Heute haben wir mal versucht paar Weihnachtsbiler zu machen. Der Hintergrund passt zwar nicht, aber wir sind trotzdem mit den Bildern sehr zufrieden. Wir hatten unseren Spaß gehabt. Die Bilder kamen vom Herzen und das ist auch das was zählt. Mia hatte einen großen Spaß an dem Mantel. Brychan war eher sehr enttäuscht weil er da nicht mehr rein gepasst hat und die Mütze und Halsband anziehen musste. Also musste ich unseren Grizzle gut zureden ;)


14.11.2016

Heute war für Mia ein sehr aufregender Tag. Erstmal wieder viel Auto gefahren,dann sind wir durch die Stadt gelaufen,in paar Geschäften reingegangen.Anschließend sind wir zu Herrchens Mama gefahren. Es war so neu. Hat Mia aber Klasse gemeistert. 


Wo wir noch zu finden sind:

 

Inhaber:

Dip.-Ing Michael und Stephanie Hutsteiner

4493 Wolfern

Austria

Email: taraneblueocean@gmail.com

Instagram:blueoceanshelties

Youtube:blue ocean shelties steffi